Parkeinrichtung beim Albgaubad seit 06.11.2017 in Betrieb

Wann erfolgte die Inbetriebnahme?

Seit Montag, 06.11.2017 ist die Parkeinrichtung beim Albgaubad in Ettlingen bewirtschaftet.

 

Fertigstellung der Baumaßnahme?

Bereits während den Revisionsarbeiten im August 2017 wurde mit den Arbeiten für den Umbau von einer freien in eine bewirtschaftete Einrichtung begonnen. Die Arbeiten konnten Mitte Oktober abgeschlossen werden.

 

Warum wird die Parkeinrichtung bewirtschaftet?

In den vergangenen Jahren haben sich die Beschwerden von Bade- und Saunagästen hinsichtlich der Parksituation rund um das Albgaubad gehäuft. Viele mündliche als auch schriftliche Hinweise gingen sowohl bei der Bäderverwaltung als auch bei der Geschäftsführung der Stadtwerke Ettlingen GmbH (SWE GmbH) und bei Herrn Oberbürgermeister Arnold ein, da bereits morgens keine freien Parkplätze für die Gäste des Albgaubades vorhanden waren. Dieser Umstand hat die SWE GmbH dazu bewogen die Parkeinrichtung zu bewirtschaften damit Gäste des Albgaubades künftig in Gebäudenähe parken können.

 

Wie hoch sind die Parkgebühren für Bade- und Saunagäste?

Bade- und Saunagäste sowie Gäste der Lehrschwimmhalle bezahlen ab dem 06.11.2017 ab der 121. Minuten den rabattierten Betrag von 2,00 €. Die ersten 2 Stunden Parkdauer sind für diesen Personenkreis frei. Die Rabattierung kann an den vorhandenen Stationen innerhalb des Bades/der Sauna und/oder Lehrschwimmhalle vorgenommen werden.

Mit dem Kauf einer Rabattkarte für die Ettlinger Bäder können Bade-/Saunagäste sowie Gäste der Lehrschwimmhalle den Preis nochmals zwischen 10 und 20% reduzieren.

 

Allgemeine Parkgebühren und AGB:

Nutzer der Parkeinrichtung haben 30 Minuten freie Parkzeit. Bis 60 Minuten bezahlt dieser Personenkreis 2,00 €, bis 120 Minuten 4,00 € und danach den Tagestarif von 6,00 €. Ab 18:00 Uhr ist eine maximale Abendpauschale von 3,00 € gültig. 

 

Hier finden Sie die neue Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für die Parkeinrichtung beim Albgaubad!